10. „Geschichtsmarkt“

Das Team Zeit:zeugen sammelte am 22. und 23. März 2014 Geschichten & Kontakte von Zeitzeugen auf dem „10. Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten“ (Website) in der Informatikfakultät der TU Dresden (Website). Das Motto dabei war:

„Erzählen Sie uns Ihre Stadtgeschichte!“ oder
„Hören Sie sich Stadtgeschichten an.“

Zeitzeugen Stadtgeschichten Geschichtsmarkt Pietrusky und Gast 23.03.14

10. Geschichtsmarkt: Michael Pietrusky und Gast am 23.03.14 (Foto: Klaus Brendler)

Am Samstag, dem 22. März bekamen wir Besuch von einer älteren Frau, die sehr viel über ihre Zeit in der Johannstadt ab 1957, aber auch schon über die Wohnorte ihrer Eltern dort, erzählen kann und will. Zudem ist sie sehr für Kinder und Jugendliche zu begeistern und denkt selbst über die Jugendkultur von damals und heute nach…
Ihr Mann ist als Akademiker ein Multiplkator für das Projekt. Er kam später hinzu und hat uns seinerseits reichlich mit Anekdoten seines Lebens beschenkt. Am 8. Mai 2014 hält er einen Vortrag. Dort werden wir ihn besuchen und den Kontakt vertiefen.

Am Sonntag, dem 23. März gab es mehrere Gespräche mit potentiellen Zeitzeuginnen und Zeitzeugen. Diverse Visitenkarten gingen an interessierte ältere Menschen über den Stand. Auch ein Jugendlicher mit Großvater war dabei. Es herrscht Spannung, wer sich zurückmeldet.

Die Teilnahme am 10. Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten war ein sehr wichtiger Baustein für unser aktuelles Projekt „Zeit:zeugen – StadtGeschichten“ und unser langfristiges Vorhaben eine Zeitzeugen-Audiodatenbank, die StadtGeschichtenBörse“ anzulegen. Der Markt war sehr gut organisiert. Unser Standort zwischen den Ständen von „JohannStadtArchiv“ und „Stadt-Wiki“ war optimal. Wir konnten nicht zuletzt dadurch zahlreiche gute Kontakte zu anderen Akteuren des Bereichs Stadtgeschichte und -dokumentation als auch zu interessierten Besuchern knüpfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s